stats.veasy.de

VeasySport steht für ein Höchstmaß an Flexibilität

VeasySport ist eine moderne, flexible Verwaltungssoftware – geschaffen, um Menschen in Sportorganisationen nach vorne zu bringen. Leider kann VeasySport noch nicht Ihre Teilnehmer trainieren und solange wir noch keine künstliche Intelligenz entwickelt haben, die auch das für Sie übernimmt, hilft Ihnen VeasySport dabei, alle anfallenden Verwaltungsaufgaben für Ihre Angebote zu erledigen….

Weiterlesen

  Der Deutsche Ju-Jutsu-Verband e.V. (DJJV) hat zusammen mit unseren Entwicklern eine neue Wettkampf-Verwaltung geschaffen.     Im Mittelpunkt steht eine einfache Organisation von Meisterschaften und Wettkämpfen. Der DJJV stellt allen Teilnehmern mit unserer Wettkampf-Software eine einfache Anmeldeoberfläche zur Verfügung. Über diese intuitive Oberfläche werden die Teilnehmer durch die Registrierung…

Weiterlesen

Der DaKS unterstützt dabei, die Kleinen ganz groß zu machen

Wir freuen uns eine neue Verbandssoftware für den Dachverband Berliner Kinder- und Schülerläden (DaKS) e.V. entwickeln zu dürfen. Das Angebot des Dachverbands Der DaKS vertritt und berät über 600 selbstverwaltete Bildungseinrichtungen (Kinderläden/Kitas, Schülerläden/Horte, Alternativschulen) in Berlin.         Eine ganz schön große Aufgabe für die Berliner Organisation, denn…

Weiterlesen

Mitglieder Bild

Neuer Kollege im Support-Büro Wir freuen uns immer dazuzulernen und unser Wissen weiterzugeben. Seit dem 15. Februar hat Stephan sein 6-monatiges Praktikum als Software-Entwickler bei uns begonnen und darf nun lernen, welche Kenntnisse und Fertigkeiten für eine hohe Software-Qualität von besonderer Bedeutung sind. Als Einstieg wird Stephan praktische Erfahrungen mit…

Weiterlesen

Fachvorträge und Workshops zu „Symfony3“ und „Docker“   Entwickler Meet-up Am Freitag ( 29.01.16)  fand unser erstes diesjähriges Entwickler Meet-up statt. Unter dem Motto “Symfony3 und Docker. Was gibt’s Neues?” wurde sich mit Fachvorträgen und Workshops der hohen Code-Qualität hingegeben. Und natürlich kam auch das Gesellige nicht zu kurz. Ganz…

Weiterlesen